Start

Neues

Über uns >

Jahresprogramm
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001

Projekte >

Literatur >

Pressespiegel >

Publikationen

Kontakt

Links





Rückblick auf das Programm für das Jahr 2014
 

15. März bis
18. 05.2014
Oschatzer Waagenmuseum – ein Besuch lohnt sich !
Sonderausstellung „Der 1. Weltkrieg – ein Mosaik alter Ansichtskarten“
von Günter Hunger
Dazu wird eine Broschüre von Dr. W. Schollmeyer angeboten, die auf der Grundlage eines wiederaufgefundenen Tagebuches eines Oschatzer Kriegsteilnehmers entstand.
 
Sonntag
18.05.2014
10 Uhr
Führung durch den Ortsteil Fliegerhorst
Gerd Jubisch informiert uns über den Wandel von der Kaserne zum Wohngebiet
Treffpunkt: Parkplatz an der ehemaligen Gaststätte „Forsthaus“ (Brandruine!)
 
Mai 2014 Übergabe des Buches über die Oschatzer Vorstädte an den OBM
Autor: Heimatfreund Herbert Berndt
 
Mittwoch,
03.09.2014
19 Uhr

Thomas Müntzer Haus
Wolfgang Michael stellt das von ihm unter Mitarbeit von Gabriele Teumer erarbeitete Buch
Oschatz im Krieg 1939 – 1945 vor.
Mit diesem Buch in der Reihe „Oschatzer Geschichte(n)“ wurde der letzte Teil der dreiteiligen Aufarbeitung der komplexen Oschatzer Geschichte der Jahre 1928 bis 1945 fertiggestellt. Wir freuen uns sehr, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Das Buch kann an diesem Abend für EUR 15,00 gekauft werden.
siehe auch
Fotos
 

Sonnabend,
06.09.2014
09 Uhr
O-Park an der O-Halle
Pflanzung des Holunders „Blochwitz“
Das Buch von Dr. Schollmeyer über Blochwitz (Stadtphysikus zu Oschatz 1628) und den Holunder wird zum Preis von 18,00 € zu kaufen sein.
 
Sonntag,
14.09.2014

Tag des offenen Denkmals am Wüsten Schloß
Ab 14 Uhr werden Führungen angeboten
14.30 Uhr Auftreten des Lehrerchores
siehe auch
Foto
 

Mittwoch,
17.09.2014

Gasthaus „Zum Schwan“
Vorstellung des Buches „Die Anatomie des Holunders und seine medizinische Anwendung“ von Dr. Manfred Schollmeyer
siehe auch
Fotos
 

Sonnabend
20.09.2014
Fahrt nach Doberlug-Kirchain zur Brandenburgischen Landesausstellung
„Wo Preußen Sachsen küßt“
Wir reisen mit dem PKW an und bilden Fahrgemeinschaften!
Bei genügend Interessenten werden Anfang September den Teilnehmern genaue Einzelheiten mitgeteilt, deshalb bei Nutzung des Anrufbeantworters Rückruftelefonnummer bitte angeben!
 
Sonntag,
21.09.2014
14.30 Uhr
 
Leipziger Platz
Einweihung der neuen Postmeilensäule
siehe Fotos
Mittwoch,
22.10.2014

Wahlversammlung – Bitte vormerken !
Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Abstimmung über die Tagesordnung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
  • Bericht des Vorstandes
  • Bericht des Kassenprüfers mit dem Ergebnis der Kassenprüfung
  • Diskussion über die Berichte
  • Entlastung des Vorstandes
  • Vorschläge für den neu zu wählenden Vorstand
  • Wahl der Wahlkommission
  • Verteilung der Wahlzettel
  • Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer
  • Auszählung der Stimmen durch den Wahlleiter
  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  • Konstituierende Sitzung
  • Schlusswort des neuen Vorsitzenden mit Bekanntgabe der Ämterverteilung
     

Impressum

Datenschutz