Start
 Neues
 Verein
 Aktivitäten
   2017
   2016
   2015
   2014
   2013
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006
   2005
   2004
   2003
   2002
   2001
 Projekte
 Literatur
 Presse
 Shop
 Impressum
 Links


jeden ersten Mittwoch im Monat zwanglose Forschungsrunde in der "Schützenwiese" Lichtstr. 4, 04758 Oschatz / Beginn: 19:00 Uhr

Mittwoch,
22.01.2003
Versammlung im Gasthaus "zum Schwan"
Der stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins Gerhard Heinz hielt einen Vortrag zum Thema "Die industrielle Entwicklung der Stadt Oschatz"
Eingangs wies Gerhard Heinz darauf hin, dass die industrielle Entwicklung in Oschatz bis in die Gegenwart hinein teilweise falsch dargestellt worden sei. Diesen fehlerhaften Beschreibungen gingen fast immer auf die Broschüre zurück, die anlässlich des Oschatzer Heimatfestes im Jahre 1906 erschienen sei. Forschungen, die der Referent betrieben habe, sowie neuere wissenschaftliche Literatur jedoch lassen die industrielle Entwicklung der Stadt Oschatz jetzt in einem anderen Licht erscheinen.
Ausführlich ging dann Gerhard Heinz auf die Anfänge der industriellen Entwicklung von Oschatz ein. So errichtete der aus Apolda zugezogene Lohgerber Ernst Friedrich Bock im Jahre 1817 auf dem Grundstück "Am Mühlengraben 2" die erste Maschinenspinnerei in Oschatz. Bedeutungsvoll für die industrielle Entwicklung von Oschatz seien die 60er Jahre des 19. Jahrhunderts gewesen, betonte der Referent.
Gerhard Heinz beendete den Hauptteil seiner Ausführungen mit der Erläuterung der industriellen Entwicklung bis zum 1. Weltkrieg. Er gab dann noch einen gedrängten Überblick bis um das Jahr 1950.
Abschließend informierte Gerhard Heinz darüber, dass er das Manuskript einer Broschüre erarbeitet habe, in der die Anfänge der industriellen Entwicklung in Oschatz dargestellt sind. An der Versammlung nahmen etwa 35 Heimatfreunde teil. Die Veranstaltung war auf der Lokalseite der Oschatzer Allgemeinen Zeitung angekündigt worden.

Dienstag,
28.01.2003

Vorstandssitzung

Mittwoch,
19.02.2003

Versammlung im Gasthaus "zum Schwan"
Herr Gerd Jubisch, Mitglied des Heimatvereins, sprach vor den etwa 30 Teilnehmern über das Thema "Notgeld in Oschatz". Eingangs wies der Referent darauf hin, das Notgeld typisch für Deutschland und Österreich in den Jahren 1914 - 1924 war. Er gab einen Überblick über die einzelnen Etappen der Ausgabe von Notgeld. Anschließend zeigte er Formen des Oschatzer Notgeldes. Erstmals in der Öffentlichkeit zeigte Herr Jubisch einige Scheine des sogenannten Kartoffelgeldes, das seit 1917 in Osachatz im Umlauf war.
Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortete Gerd Jubisch mehrere Fragen von Heimatfreunden. An der Versammlung nahm u.a. Herr Buck aus Riesa teil. Der Geld-Experte beantwortete ebenfalls einige Fragen zum Thema. Sowohl Herr Jubisch als auch Herr Buck baten die Anwesenden, bei der Suche nach Notgeld behilflich zu sein. Eine Form sei u.a. das im Kreis Oschatz entwickelte sogenannte LPG-Geld gewesen, von dem aber bis jetzt noch keine Belegstücke vorlägen.
Herr Jubisch informierte darüber, dass eine mehrteilige Veröffentlichung in Form von Broschüren über das Notgeld in Oschatz vorgesehen sei.

Mittwoch,
12.03.2003
Vorstandssitzung
Donnerstag,
20.03.2003

Tierfotografie in unserer Region. Harry Gugisch hält einen Vortrag unter dem Motto "Faszination der Natur". Wir werden sehr seltene und äußerst interessante Fotografien zu sehen sein. / Treffpunkt: Gasthaus "Schwan" / Beginn: 19:00 Uhr

Mittwoch,
09.04.2003

Vorstandssitzung

Mittwoch,
23.04.2003

Diskussionsrunde um das "Wüste Schloss" Osterland / Treffpunkt: Gasthaus "Schwan" / Beginn: 19:00 Uhr

Donnerstag,
08.05.2003

Oberbürgermeister Andreas Kretschmar läd ein zur Bürgersprechstunde in Kleinforst / Treffpunkt: Gaststätte "Goldene Höhe" / Beginn: 18:00 Uhr

Mittwoch,
14.05.2003

Vorstandssitzung

Sonnabend,
24.05.2003

Waldwanderung zum Wermsdorfer Forst und den Wermsdorfer Teichen. / Treffpunkt: Busbahnhof Oschatz / Beginn: 08:00 Uhr

Mittwoch,
25.06.2003

kleine Stadtführung mit Gerhard Heinz mit Erörterung der industriellen Entwicklung der Stadt Oschatz / Treffpunkt: Heimatmuseum / Beginn:19.00 Uhr

Sonntag,
14.09.2003

anläßlich des "Tag des offenen Denkmals" werden am Wüsten Schloß Führungen mit R. Spehr, Dresden, durchgeführt / Treffpunkt: Wüstes Schloss / Beginn:10:00 Uhr

Mittwoch,
24.09.2003
Wahlveranstaltung / Treffpunkt: Gasthaus "zum Schwan" / Beginn:19.00 Uhr

Dienstag,
30.09.2003

"Tag der Heimatforscher" in Riesa.
Der Oschatzer Heimatverein wird sich dort vorstellen. Im Mittelpunkt dieser gemeinsamen Veranstaltung mit dem Städtischen Zentrum für Geschichte und Kunst und der Arbeitsgruppe "Unsere Heimat" des Museumsvereins Riesa e.V. steht ein Erfahrungsaustausch zur Forschungstätigkeit der Heimatvereine und Heimatfreunde. / Interessenten melden sich bitte bis 24.09.2003 bei Reiner Scheffler / Beginn:17.00 Uhr

Sonnabend,
11.10.2003

Arbeitseinsatz im Stadtpark. Wir helfen mit! / Treffpunkt: bitte sehen Sie in die Presse / Beginn: bitte sehen Sie in die Presse

Sonnabend,
25.10.2003

Besichtigung der Riesaer Mumien in der Klosteranlage / Treffpunkt: Heimatmuseum und Busbahnhof / Beginn:10.00 Uhr

Donnerstag,
13.11.2003

Vortrag von Dr. Uwe Krause, stv. Vorsitzender des Gottfried-Semper-Clubs in Dresden anläßlich des 200. Geburtstages von Gottfried Semper / Treffpunkt: Gasthaus Schwan / Beginn:19.00 Uhr

Mittwoch,
03.12.2003

Weihnachtszeit - schöne Zeit / Treffpunkt: Gaststätte Schützenwiese in der Lichtstr. 4 / Beginn:19.00 Uhr

Aktivitäten | Projekte | Presse | Shop | Mitglieder | Impressum | Satzung | Links | Home